Dieses Jahr begann die Saison für unsere beiden M*- Gruppen am 16. Mai in Hilden.

Zunächst stellte Linda zum ersten Mal ihre "neue" Gruppe vor, die mit einer Wertnote von 5,2 den 9. Platz belegte. Auch wenn man über das Resultat nicht ganz glücklich ist, hatte die Gruppe viel Spaß und war nicht unzufrieden mit ihrer Leistung in der neuen Zusammensetzung. Sie beschlossen das "Testturnier" schnell abzuhaken, aus den Fehlern zu lernen und sich vor allem die Zeit zu nehmen, mit mehr Routine beim nächsten Turnier besser plaziert zu werden.

Claudias Gruppe erreichte nach einer sehr schönen Vorstellung mit einer Wertnote von 5,5 den 5. Platz der zweiten Abteilung. Die Bewertung, die seltsamerweise niedriger ausfiel als in der ersten Abteilung, konnte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Gruppe über den Winter ihre Kür deutlich verbessert und verschönert hat.

Insgesamt verbrachten wir aber einen harmonischen Turniertag in Hilden, bei der sich die Gruppen gegenseitig anfeuerten, Claudia und Linda sich gegenseitig halfen und DaVinci und Papillon gemeinsam grasten Lächelnd.

{gallery}hilden_M_09{/gallery}