28. Mai 2010 Campi startete heute seine erste Voltigierpferdeprüfung in Frechen bei den Alten Römern. Fünf Voltis durften im Galopp eine vereinfachte Pflicht und Kür auf ihm turnen und er wurde bewertet. – 3. Platz mit der Wertnote 6,2 holte er für den Verein. Er war die Ruhe selbst und galoppierte wie ein Großer seine Runden.

 

Auch DaVinci lief sehr schön und Jenny und Nina konnten ihr erstes Einzel-Turnier auf ihm starten.

Die beiden haben in den letzen Wochen sehr viel trainiert und konnten mit ihrer Leistung super zu frieden sein. – Und ich auch! (5. und 6. Platz)