Am 09.01.2011 durften wir, Hanna und Nicky, zum zweiten Teil des Einzeltrainings nach Neuss – und zwar in den tollen Gymnastikraum!

 

Zu Beginn wärmten wir uns auf, indem wir den Übungsplan kurz durchgingen. Dann ging unsere Trainerin Kathy ging mit jedem die Vorübung durch. Dabei sollten wir beachten, dass wir nicht zu früh abtauchen und gerade bleiben. In dieser Zeit machten die anderen Übungen: Klimmzüge, mit den Füßen an der Wand hochlaufen, auf dem Kasten hoch- und runterspringen.

Danach ging Kathy mit jedem seine Kür durch. Dabei achtete sie besonders auf die Übergänge und die Schwierigkeit. Schade war, dass wir für die letzten 1,5 Stunden aus dem Übungsraum mussten und in das Reiterstübchen gehen mussten. Dort turnten die letzten fünf Voltigierer/innen auf einem kleinen Bock.

Schön war, dass Kathy sich für jeden richtig viel Zeit genommen hat; leider hat man deswegen lange herumgesessen.

 

Am 06. Februar geht’s weiter. Dann dürfen wir auf’s Trampolin!

 

Nicky Börner und Hanna Baumann

 

{gallery}kuertraining_neuss_2010{/gallery}