Samstag 2. Okt 2010 ist Campino sein erstes Turnier gelaufen. Sechs Voltis aus der 1. Gruppe haben beim Einzel-Nachwuchs-Wettbewerb in Wuppertal-Sudberg teilgenommen. Nachdem wir dann endlich nach einer ziemlichen „gurkerrei“ in W´tal angekommen sind, konnte sich Campi erst mal in einer Box erholen. Er war super brav von Anfang bis Ende des Turnier-Tages. Allerdings hat man seine Nervösität im Galopp sehen können, denn er lief nicht so schön rund im Galopp, wie beim Training. Auch mit dem Boden am er nicht so gut zurecht, so das die Mädels in der Pflicht nicht ihre eigentlichen Noten erreichen konnten, aber dafür waren alle Schritt-Küren sehr schön geturnt.